Grilltomaten

3
Aus Für jeden Tag 9/2006
Kommentieren:
Grilltomaten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 Tomaten, (à 140 g)
  • 150 g Ziegenfrischkäse, (z. B. Chavroux)
  • 2.5 El Olivenöl
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 3 El Mehl
  • 3 Stiele Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Semmelbrösel
  • 30 g schwarze Oliven, (trocken eingelegt)
  • Rauke, zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 338 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomaten großzügig aushöhlen. Dann auf der Unterseite eine dünne Scheibe abschneiden, damit die Tomaten nicht umfallen. In eine ofenfeste Form setzen.
  • Käse, 1 El Olivenöl, Ei und Mehl verrühren. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Unter die Masse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Tomaten füllen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad auf der mittleren Schiene 15 Min. backen, dann den Backofengrill zuschalten und weitere 3 Min. übergrillen (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Semmelbrösel in einer Schüssel mit 1 1/2 El Olivenöl mischen. Die Oliven entsteinen und hacken. Unter die Brösel mischen und nach 10 Min. auf die Tomaten streuen. Tomaten mit Rauke garnieren.