Tomatencurry mit Rindfleisch

15
Aus Für jeden Tag 9/2006
Kommentieren:
Tomatencurry mit Rindfleisch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Rindfleisch (z. B. aus der Hüfte)
  • 1 El Olivenöl
  • 1 El Madras-Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Ingwer, frisch
  • 1 rote Chilischote
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 El Tomatenmark
  • 400 ml Fleischbrühe
  • 450 g Tomaten

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 365 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rindfleisch in große Würfel schneiden. In einer Schüssel in Olivenöl mit Madras-Currypulver wenden. Salzen und pfeffern.
  • Frischen Ingwer schälen und hacken. Rote Chilischote entkernen und hacken. Rote Zwiebeln würfeln. 2 Knoblauchzehen hacken.
  • Das Fleisch in einem Topf bei starker Hitze rundherum 3 Min. anbraten. Ingwer, Chili, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, bei mittlerer Hitze weitere 2 Min. dünsten, Tomatenmark dazugeben.
  • Fleischbrühe angießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 40 Min. schmoren.
  • Tomaten vierteln und entkernen. Zum Fleisch geben und weitere 5 Min. schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Reis servieren.