Karibische Tomatensuppe

Für jeden Tag 9/2006
Karibische Tomatensuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 350 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Ingwer (frisch)

g g Zwiebeln

rote Chilischote

El El Olivenöl

kg kg Tomaten (überreif, ersatzweise 1 Dose Tomaten)

El El scharfes Currypulver

ml ml Kokosmilch (ungesüßt)

ml ml Gemüsebrühe

Bund Bund Koriandergrün

Frühlingszwiebeln

El El Öl

Salz

Pfeffer

einige Kokos-Chips

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frischen Ingwer schälen und hacken. Zwiebeln fein würfeln. Rote Chilischote entkernen und hacken. Alles in Olivenöl 2-3 Min. andünsten. Überreife Tomaten grob zerkleinern und dazugeben. Weitere 4 Min. dünsten.
  2. Scharfes Currypulver dazugeben und kurz mitdünsten. Ungesüßte Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugießen. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 30 Min. kochen.
  3. Inzwischen Koriandergrün abzupfen und hacken, das Weiße und Hellgrüne von den Frühlingszwiebeln hacken. Mit Öl verrühren, salzen und pfeffern.
  4. Die Suppe pürieren, durch ein nicht zu feines Sieb geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Korianderöl und einigen leicht gerösteten Kokos-Chips servieren.