Hack mit Röstikruste

Hack mit Röstikruste
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 641 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck (Bacon, 30 g)

Ei (Kl. M)

g g Hackfleisch (gemischt)

Tl Tl Majoran (getrocknet)

Zimt (gemahlen)

Salz

Pfeffer

g g Möhren

Kartoffel (ca. 130 g)

g g weiche Kräuterbutter

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, Frühstücksspeck würfeln. Ei trennen. Eiweiß mit Hack, Zwiebeln, Speck, Majoran und 1 Prise Zimt verkneten, salzen und pfeffern. Mit geölten Händen aus der Masse 4 flache Frikadellen formen.
  2. Möhren und Kartoffel schälen, beides raspeln und mit Eigelb und Kräuterbutter, Salz und Pfeffer mischen.
  3. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Frikadellen darin bei nicht zu starker Hitze auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Kartoffel-Möhren-Masse auf den Frikadellen verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von oben 10-12 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).