Lachs mit Kapern-Dill-Sauce

5
Aus Für jeden Tag 9/2006
Kommentieren:
Lachs mit Kapern-Dill-Sauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 60 g Cornichons (abgetropft, Glas)
  • 400 g Lachsfilet (mit Haut, geschuppt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Butterschmalz
  • 2 Tl Kapern (abgetropft, Glas)
  • 0.5 Tl Mehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 4 Stiele Dill
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 497 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Cornichons würfeln. Lachs evtl. entgräten, in 2 Stücke schneiden und mit einem scharfen Messer auf der Hautseite dreimal schräg einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Butterschmalz auf der Hautseite 5 Min. braten, wenden, 2 Min. weiterbraten und warm stellen.
  • Kapern mit dem Mehl mischen. Kapern und Cornichons im Bratenfett andünsten. Knoblauch dazupressen und kurz mitdünsten. Brühe und Sahne zugeben und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.
  • Dillspitzen abzupfen und hacken. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Dill unterrühren. Lachs mit der Sauce anrichten.