Peperonata im Glas

1
Aus Für jeden Tag 9/2006
Kommentieren:
Peperonata im Glas
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Für 4 Gläser (à 750 ml)
  • 2.5 kg rote, grüne und gelbe Paprikaschoten
  • 150 g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 El Öl
  • 4 Stiele Oregano
  • 2 El Tomatenmark
  • 3 El Aceto balsamico bianco
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 4 Tl Gelierpulver 3:1
  • 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 199 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprikaschoten halbieren, entkernen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln, Knoblauch durchpressen.
  • Öl in einem weiten Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin andünsten. Oregano und Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Mit Aceto balsamico ablöschen. Gemüsebrühe und Gelierpulver mischen und zugießen. Aufkochen und 3 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen lassen.
  • Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. In 4 saubere Twist-off-Gläser (à 750 ml) füllen und fest verschließen.