VG-Wort Pixel

Peperonata im Glas

Für jeden Tag 9/2006
Peperonata im Glas
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 199 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für 4 Gläser (à 750 ml)

2.5

kg kg rote, grüne und gelbe Paprikaschoten

150

g g Zwiebeln

4

Knoblauchzehen

2

El El Öl

4

Stiel Stiele Oregano

2

El El Tomatenmark

3

El El Aceto balsamico bianco

800

ml ml Gemüsebrühe

4

Tl Tl Gelierpulver 3:1

1

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Salz

Pfeffer

Zubereitung

  1. Paprikaschoten halbieren, entkernen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln, Knoblauch durchpressen.
  2. Öl in einem weiten Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin andünsten. Oregano und Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Mit Aceto balsamico ablöschen. Gemüsebrühe und Gelierpulver mischen und zugießen. Aufkochen und 3 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen lassen.
  3. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. In 4 saubere Twist-off-Gläser (à 750 ml) füllen und fest verschließen.