VG-Wort Pixel

Brombeer-Pfirsich-Pie

Für jeden Tag 9/2006
Brombeer-Pfirsich-Pie
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 369 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Für 10 Stücke

El El brauner Zucker

Prise Prisen Salz

g g kaltes Schweineschmalz

g g Butter (kalt)

g g Pfirsiche

g g Brombeeren

El El brauner Zucker

Prise Prisen Muskat

El El Semmelbrösel

El El Butter (flüssig)

g g Mehl


Zubereitung

  1. Mehl, braunen Zucker, Salz, kaltes Schweineschmalz und kalte Butter in Stücken mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und 1 Std. kalt stellen.
  2. Pfirsiche entsteinen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Brombeeren verlesen. Beides mit braunem Zucker, Muskat und Semmelbröseln mischen.
  3. Den Teig halbieren und jeweils zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie rund ausrollen (30 cm Ø und 26 cm Ø). Die größere Teigplatte in eine gefettete und gebröselte Tarte- oder Springform (26 cm Ø) geben, den Rand andrücken und die Früchte auf dem Boden verteilen. Aus der kleineren Teigplatte mit einem Ausstecher 6-8 kleine Löcher ausstechen, die Platte auf die Früchte legen und rundherum gut andrücken.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Mit flüssiger Butter bestreichen und weitere 20 Min. backen. Dazu passt Vanillesauce.