Kardamom-Shortbread

Kardamom-Shortbread
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mehl

g g Zucker

Tl Tl Salz

Tl Tl Kardamom (gemahlen)

g g Butter (weich)

ml ml Schlagsahne

g g Heidelbeerkonfitüre

g g verlesene Heidelbeeren

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Salz, gemahlenen Kardamom und weiche Butter in Stücken dazugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zuerst auf niedriger, dann auf höchster Stufe gut durchkneten. Anschließend mit bemehlten Händen zu einem glatten Teig kneten. In Folie wickeln und 30 Min. kalt stellen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 20x20 cm groß ausrollen und in Rechtecke (à 10x5 cm) schneiden. Auf ein Blech mit Backpapier legen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen und abkühlen lassen.
  3. Schlagsahne steif schlagen. Mit Heidelbeerkonfitüre und verlesenen Heidelbeeren locker mischen und zum Shortbread servieren.
  4. Tipp: Besonders hübsch ist das Gebäck, wenn Sie den Teig mit einem gezackten Teigrad schneiden.

Mehr Rezepte