Tomaten-Pilaw

7
Aus Für jeden Tag 10/2006
Kommentieren:
Tomaten-Pilaw
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Tl getrockneter Oregano
  • 4 El Öl
  • 300 g Tofu
  • Pfeffer
  • 1 Schalotte
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 125 g Langkornreis
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Tomaten
  • 100 g TK-Erbsen
  • Salz
  • 2 El gehacktes Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 686 kcal
Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauchzehe durchpressen und mit getrocknetem Oregano und 2 El Öl verrühren. Tofu trockentupfen, würfeln, pfeffern und mit dem Würzöl mischen.
  • Schalotte fein würfeln und in 1 El Öl glasig dünsten. Tomatenmark und Langkornreis kurz mitdünsten. Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt aufkochen. Reis bei milder Hitze nach Packungsanweisung quellen lassen.
  • Inzwischen Tomaten in Spalten schneiden und entkernen. 5 Min. vor Ende der Garzeit mit TK-Erbsen unter den Reis mischen. Zusammen zu Ende garen. Tofu salzen und in einer beschichteten Pfanne in 1 El Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit gehacktem Basilikum unter den Reis mischen.
nach oben