Tomaten-Pilaw

Tomaten-Pilaw
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 686 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehe

Tl Tl Oregano (getrocknet)

El El Öl

g g Tofu

Pfeffer

Schalotte

Tl Tl Tomatenmark

g g Langkornreis

ml ml Gemüsebrühe

g g Tomaten

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

El El Basilikum (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauchzehe durchpressen und mit getrocknetem Oregano und 2 El Öl verrühren. Tofu trockentupfen, würfeln, pfeffern und mit dem Würzöl mischen.
  2. Schalotte fein würfeln und in 1 El Öl glasig dünsten. Tomatenmark und Langkornreis kurz mitdünsten. Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt aufkochen. Reis bei milder Hitze nach Packungsanweisung quellen lassen.
  3. Inzwischen Tomaten in Spalten schneiden und entkernen. 5 Min. vor Ende der Garzeit mit TK-Erbsen unter den Reis mischen. Zusammen zu Ende garen. Tofu salzen und in einer beschichteten Pfanne in 1 El Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit gehacktem Basilikum unter den Reis mischen.

Mehr Rezepte