Kartoffel-Steinpilz-Suppe

0
Aus Für jeden Tag 10/2006
Kommentieren:
Kartoffel-Steinpilz-Suppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 15 g Steinpilze, getrocknet
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 100 g Möhren
  • 100 g Pastinaken
  • 100 g Knollensellerie
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 El Butter
  • 1.5 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl gehackter Majoran
  • frisch geschabter Meerrettich

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 121 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Steinpilze in 75 ml kochendes Wasser legen und 10 Min. einweichen. Herausnehmen, ausdrücken und das Einweichwasser durch ein sehr feines Sieb gießen.
  • Kartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Möhren, Pastinaken und Knollensellerie schälen und 1 cm groß würfeln. Das Weiße und Hellgrüne von den Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  • Butter in einem Topf schmelzen, Steinpilze und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten. Restliches Gemüse dazugeben und weitere 2 Min. dünsten.
  • Gemüsebrühe dazugießen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 7 Min. sanft kochen. Suppe mit Salz, Pfeffer und gehacktem Majoran würzen. Evtl. mit frisch geschabtem Meerrettich garnieren.