Schweinerollbraten

Schweinerollbraten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 309 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Zwiebeln

Bund Bund glatte Petersilie

rote Chilischoten

Backpflaumen (ohne Stein)

g g Schweinerollbraten im Netz

Salz

Pfeffer

Tl Tl körniger Senf

El El Öl

ml ml Aceto balsamico

ml ml Fleischbrühe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln und Petersilie hacken. 1 Chilischote in Ringe schneiden, Backpflaumen grob hacken.
  2. chweinerollbraten aus dem Netz wickeln und das Fleisch auseinander rollen. Von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite mit Senf bestreichen. 2/3 der Zwiebeln und die Petersilie darauf verteilen. Den Braten fest zusammenrollen und mit Küchengarn verschnüren.
  3. Öl in einem Bräter erhitzen und den Braten darin rundherum braun anbraten. Restliche Zwiebeln, Backpflaumen und Chili zugeben. Alles mit Aceto balsamico ablöschen und die Brühe dazugießen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad auf der 2. Schiene von unten 1 Std. garen (Umluft nicht empfehlenswert). Den Braten in Alufolie wickeln und 15 Min. ruhen lassen.
  4. Die Sauce pürieren, durch ein feines Sieb streichen und salzen. Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.