VG-Wort Pixel

Putengulasch

Für jeden Tag 10/2006
Putengulasch
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g Putenfleisch

2

Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

400

g g Wirsing

2

El El Öl

Salz

Pfeffer

0.5

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

1

Tl Tl Kümmelsaat

1

El El Tomatenmark

100

ml ml trockener Rotwein

300

ml ml Fleischbrühe

2

Tl Tl dunkler Saucenbinder

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Putenfleisch aus der Oberkeule 2,5 cm groß würfeln. Zwiebeln grob würfeln, Knoblauchzehe pellen und mit dem Messerrücken zerdrücken. Wirsing putzen, waschen, abtropfen lassen und in 2,5 cm große Stücke schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und rosenscharfem Paprikapulver würzen. Zwiebeln, Knoblauch, Kümmelsaat und Tomatenmark zugeben und 1 Min. mitbraten. Mit trockenem Rotwein ablöschen. Fleischbrühe zugießen, aufkochen lassen und alles zugedeckt 30 Min. schmoren. Nach 20 Min. den Wirsing zugeben und mitschmoren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit dunklem Saucenbinder binden.