Putengulasch

25
Aus Für jeden Tag 10/2006
Kommentieren:
Putengulasch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g Putenfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Wirsing
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • 1 El Tomatenmark
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 300 ml Fleischbrühe
  • 2 Tl dunkler Saucenbinder

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Portion 308 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Putenfleisch aus der Oberkeule 2,5 cm groß würfeln. Zwiebeln grob würfeln, Knoblauchzehe pellen und mit dem Messerrücken zerdrücken. Wirsing putzen, waschen, abtropfen lassen und in 2,5 cm große Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und rosenscharfem Paprikapulver würzen. Zwiebeln, Knoblauch, Kümmelsaat und Tomatenmark zugeben und 1 Min. mitbraten. Mit trockenem Rotwein ablöschen. Fleischbrühe zugießen, aufkochen lassen und alles zugedeckt 30 Min. schmoren. Nach 20 Min. den Wirsing zugeben und mitschmoren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit dunklem Saucenbinder binden.