VG-Wort Pixel

Nudelsuppe mit Lachs

Für jeden Tag 11/2006
Nudelsuppe mit Lachs
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 520 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

2

Schalotten

175

g g Räucherlachs

250

g g Nudeln (z. B. Ditalini)

2

El El Butter

100

ml ml Weißwein

600

ml ml Gemüsebrühe

200

ml ml Schlagsahne

3

Tl Tl heller Saucenbinder

Pfeffer

Zitronensaft

Zubereitung

  1. TK-Blattspinat auftauen, gut ausdrücken und grob hacken. Schalotten fein würfeln. Räucherlachs in Streifen schneiden.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und kurz abschrecken.
  3. Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Spinat zugeben und 3 Min. mitdünsten, herausnehmen.
  4. Weißwein, Gemüsebrühe und Schlagsahne in den Topf geben und 5 Min. bei milder Hitze kochen. Mit hellem Saucenbinder binden, Spinat und Nudeln dazugeben und erneut kurz aufkochen. Die Suppe mit Pfeffer und Zitronensaft würzen, den Lachs kurz vor dem Servieren in der Suppe erwärmen.