Wildsugo

Für jeden Tag 11/2006
Wildsugo
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 660 kcal, Kohlenhydrate: 79 g, Eiweiß: 46 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Hirschfleisch

g g Zwiebeln

g g Möhren

g g Knollensellerie

Knoblauchzehen

El El Öl

Salz

Pfeffer

El El Tomatenmark

ml ml Rotwein

Dose Dosen Tomaten (800 g EW)

ml ml Fleischbrühe

Zweig Zweige Rosmarin

Prise Prisen Zucker

g g Bandnudeln (breit)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hirschfleisch in 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln, Möhren und Knollensellerie in feine Würfel schneiden. Knoblauchzehen hacken
  3. Öl in einem schweren Topf erhitzen, Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und das Gemüse im gleichen Topf anbraten.
  4. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten und mit Rotwein ablöschen. Vollständig einkochen lassen. Das Fleisch mit Tomaten, Fleischbrühe und Rosmarinzweigen in den Topf geben. Aufkochen und bei milder Hitze 1:15 Std. zugedeckt sanft schmoren.
  5. Am Ende der Garzeit mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 400 g breite Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und abgetropft mit dem Sugo servieren.
Wildsugo
© Matthias Haupt