Sashimi vom Wolfsbarsch "Italien"

Sashimi vom Wolfsbarsch "Italien"
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schnell, Brunch, Vorspeise, Fisch, Kräuter

Pro Portion

Energie: 446 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Aceto balsamico

El El Sojasauce

El El Zitronensaft

Tl Tl Puderzucker

g g Wolfsbarschfilet ohne Haut und Gräten (Sushi-Qualität)

Salz

Pfeffer

Beet Beete Garten- und Shisokresse

ml ml Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Ponzu-Sauce Aceto balsamico, Sojasauce, Zitronensaft und Puderzucker verrühren.
  2. Wolfsbarschfilet ohne Haut und Gräten mit langen, schrägen Schnitten in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben sollten nur wenige Millimeter dick sein. Scheiben nebeneinander auf 4 Teller verteilen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Garten- und Shisokresse abschneiden, die Hälfte davon hacken und über den Fisch geben. Olivenöl auf ca. 80 Grad erhitzen und mit einem Löffel direkt auf Fisch und Kresse geben.
  4. Ponzu-Sauce darüber träufeln und mit restlicher Kresse bestreuen.

Mehr Rezepte