Maiseintopf

Maiseintopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 602 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kalbsbrät

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zwiebel

g g Staudensellerie

g g Kartoffeln

El El Butterschmalz

El El Mehl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Milch

Maiskolben (Vakuumpack)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kalbsbrät mit Schnittlauchröllchen mischen, kalt stellen. Zwiebel fein würfeln.Staudensellerie putzen, in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und2 cm groß würfeln.
  2. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Staudensellerie und Zwiebeln darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und unterrühren. Unter Rühren Gemüsebrühe und Milch langsam zugeben, aufkochen. Kartoffeln zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 20 Min. kochen lassen.
  3. Aus der Brätmasse mit feuchten Händen walnussgroße Klöße formen. Körner vom Maiskolben lösen, zum Eintopf geben und aufkochen, Klöße zugeben. Bei milder Hitze 10 Min. gar ziehen lassen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr Rezepte