VG-Wort Pixel

Aprikosenschnecken

Für jeden Tag 12/2006
Aprikosenschnecken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 43 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
90
Portionen

für Mürbeteig (siehe "Grundrezept Mürbeteig")

g g Aprikosen (getrocknet)

g g Aprikosenkonfitüre


Zubereitung

  1. Grundrezept Mürbeteig zubereiten. Getrocknete Aprikosen fein würfeln. Aprikosenkonfitüre glatt rühren.
  2. Den Teig in 4 Portionen zwischen je 2 Stücken Frischhaltefolie auf je 25x15 cm ausrollen. Obere Folie abziehen und den Teig mit je 1/4 der Konfitüre bestreichen und 1/4 der Aprikosen bestreuen. Mithilfe der unteren Folie jeweils von der langen Seite aus fest aufrollen und abgedeckt mind. 2 Std. kalt stellen.
  3. Mit einem scharfen Messer in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen, nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. goldgelb backen.