VG-Wort Pixel

Wintereintopf

Für jeden Tag 12/2006
Wintereintopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 885 kcal, Kohlenhydrate: 88 g, Eiweiß: 59 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rindergulasch

Salz

Pfeffer

El El Öl

g g Möhren

g g Knollensellerie

g g festkochende Kartoffeln

Zwiebeln

g g Spätzle (Kühlregal)

El El glatte Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in einem großen Topf in 2 El heißem Öl rundherum ohne Farbe anbraten. 1 l heißes Wasser zugießen und aufkochen. Den entstandenen Schaum abschöpfen und das Fleisch zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Std. sanft garen.
  2. Inzwischen Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen. Möhren in 1/2 cm dicke Scheiben, Sellerie und Kartoffeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, in 1 El Öl in einer Pfanne goldbraun braten.
  4. Nach 1 Std. das Gemüse zum Fleisch geben und weitere 15 Min. mitkochen. Spätzle zugeben, Eintopf aufkochen und bei milder Hitze 3 Min. erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Zwiebeln und der Petersilie bestreut servieren.