Rotkohl klassisch

117
Aus Für jeden Tag 12/2006
Kommentieren:
Rotkohl klassisch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Rotkohl (750 g)
  • 1 El Butter
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Johannisbeergelee
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Äpfel
  • 1 Tl Speisestärke
  • 2 El Rotweinessig
  • Thymian

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 170 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rotkohl putzen, äußere abstehende Blätter entfernen, den Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Viertel quer in feine Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln.
  • Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Rotkohl zugeben und 5 Min mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Johannisbeergelee würzen. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Gemüsebrühe zugeben, zugedeckt 20 Min. garen.
  • Inzwischen Äpfel schälen, entkernen und 1 cm groß würfeln. Zum Rotkohl geben und weitere 10 Min. garen. Speisestärke mit Rotweinessig verrühren, unter den Rotkohl mischen und einmal unter Rühren aufkochen. Mit etwas Thymian garniert servieren.
nach oben