VG-Wort Pixel

Banana-Muffins

Für jeden Tag 1/2007
Banana-Muffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
12
Portionen

El El Zitronensaft

El El Honig

Bananen (à 150 g)

g g Mehl

Prise Prisen Salz

Tl Tl Kakaopulver

Pk. Pk. Backpulver

Eier (Kl. M)

g g Zucker

ml ml Öl (z. B. Rapsöl)

El El Milch

g g Vollmilchjoghurt

g g Haselnusskerne (gehackt)

g g Schokoladentröpfchen

g g Bananenchips

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitronensaft und Honig verrühren. Bananen schälen, würfeln und untermischen. Mehl, Salz, Kakaopulver und Backpulver mischen.
  2. Eier, Zucker, Öl, Milch und Vollmilchjoghurt mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Die Mehlmischung kurz unterrühren, Bananenwürfel, gehackte Haselnusskerne und Schokoladentröpfchen unterheben.
  3. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Mit Bananenchips belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Min. backen.