VG-Wort Pixel

Bohnen-Endivien-Gemüse

Für jeden Tag 1/2007
Bohnen-Endivien-Gemüse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Beilage, Salate, Braten, Dünsten, Kochen, Gemüse

Pro Portion

Energie: 82 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
2
Portionen
3

Frühlingszwiebeln

1

Knoblauzehe

1

rote Chilischote

150

g g Endiviensalat

2

Tl Tl Öl

200

g g Brechbohnen (tiefgekühlt)

100

ml ml Gemüsebrühe

3

Tl Tl Sojasauce

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in dünne Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Chilischote entkernen und fein würfeln. Endiviensalat putzen, waschen und in 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. 1 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chili darin 1 Min. glasig dünsten. Endivienstreifen zugeben und 1/2 Min. rundherum anbraten. Alles herausnehmen und 1 Tl Öl in die Pfanne geben. Brechbohnen rundherum anbraten, Gemüsebrühe und Sojasauce zugeben, 3-4 Min. leise kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Endiviensalat kurz unterheben.