Grundrezept Spätzle

Grundrezept Spätzle
Foto: Matthias Haupt
Mit unserem Spätzle Rezept gelingt ihnen der schwäbische Klassiker im Handumdrehen: So einfach gelingen leckere Spätzle!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 504 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mehl

Eier (Kl. M)

g g heiße Butter

Salz

Pfeffer

etwas etwas Muskat (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Eier und 100 ml Wasser in einer Schüssel mit 1 Prise Salz vermengen und mit der Hand oder einem Kochlöffel so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Dann 10 Min. ruhen lassen. Der Teig sollte zähflüssig sein.
  2. Den Teig durch eine Spätzlepresse portionsweise in kochendes Salzwasser drücken. Jeweils kurz aufkochen lassen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen.
  3. Zum Servieren die Spätzle in 40 g heißer Butter schwenken, mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen.