Asiatischer Rotkohlsalat

Asiatischer Rotkohlsalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 252 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rotkohl

El El Zucker

g g Zwiebeln

El El Zitronensaft

El El Erdnussbutter

El El Öl

g g Mango

Bund Bund Koriandergrün

El El gerösteter Sesam

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rotkohl putzen und vierteln. Den Strunk herausschneiden und den Kohl quer zur Rippe in sehr feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1 kräftigen Prise Salz, Zucker und etwas Pfeffer vermengen und 2 Min. kräftig kneten.
  2. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und zum Kohl geben. In einer zweiten Schüssel Zitronensaft, Erdnussbutter und Öl verrühren. Über den Kohl geben und mischen.
  3. Mango schälen und in Scheiben vom Stein schneiden. Anschließend in Streifen schneiden und zum Kohl geben. Koriandergrün grob hacken und unter den Kohl mischen. Den Salat 15 Min. ziehen lassen, erneut abschmecken und mit geröstetem Sesam bestreuen. Evtl. mit scharf gebratenen Garnelen oder Putenstreifen servieren.

Mehr Rezepte