Deftiger Kasselertopf

Deftiger Kasselertopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 404 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Dose Dosen große weiße Bohnen (à 425 g EW)

Zwiebel

Scheibe Scheiben Kasseler (à 170 g)

El El Öl

Dose Dosen geschälte Tomaten (850 g EW)

Salz

Pfeffer

El El Petersilie (gehackt)

Tl Tl Majoran (getrocknet)

g g festkochende Kartoffeln

El El Butter (zerlassen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Kasseler 1,5 cm groß würfeln.
  2. Öl in einem ofenfesten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten zugeben und zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen lassen und bei milder Hitze 5 Min. kochen. Die Bohnen auf den Tomaten im Topf verteilen, darüber die Kasselerwürfel geben. Mit den Kräutern bestreuen.
  3. Kartoffeln schälen, raspeln und zwischen 2 Lagen Küchenpapier trocknen. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Butter mischen. Über der letzten Schicht im Topf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert). Dann den Backofengrill einschalten und 10-15 Min. knusprig überbacken.