Grapefruitmarmelade

Grapefruitmarmelade
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Brunch, Eingemachtes, Einmachen, Obst

Pro Portion

Energie: 16 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
1
Tl

Für 1 l

rosa Grapefruits

g g Zucker

Beutel Beutel Gelierpulver (3:1, 25 g)

Vanilleschote

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 rosa Grapefruits auspressen. 4 rosa Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Fruchtfilets grob in Stücke schneiden.
  2. Zucker und Gelierpulver in einem Topf mischen. 600 ml des Fruchtsafts unterrühren. Vanilleschote längs halbieren. Das Mark herauskratzen und mit der Schote in den Topf geben. Unter Rühren mit einem Kochlöffel aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Die Fruchtfilets unterrühren. Für die Gelierprobe etwas von der Masse auf einen Teller geben. Sie sollte eine feine Haut bilden und nicht mehr fließen.
  3. Marmelade abschäumen, in saubere Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen. 10 Min. auf den Deckel stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen.

Mehr Rezepte