Zitrusfruchtsalat

Zitrusfruchtsalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 228 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
3
Portionen

rosa Grapefruit

Orangen

Kumquats

El El Walnusskerne

El El Ahornsirup

g g Vollmilchjoghurt

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Tl Tl Limettensaft

Tl Tl Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Grapefruit und Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Kumquats quer halbieren und so gut wie möglich entkernen.
  2. Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Ahornsirup zugeben und bei mittlerer Hitze 1/2 Min. karamellisieren. Nüsse aus der Pfanne nehmen und den eingekochten Sirup mit dem Saft lösen. Kumquats zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. köcheln lassen. In einer Schüssel abkühlen lassen.
  3. Vollmilchjoghurt, abgeriebene Limettenschale, Limettensaft und Zucker verrühren.
  4. Die Fruchtfilets in den Kumquatsud geben und vorsichtig untermischen. Mit den Nüssen und dem Joghurt anrichten.