VG-Wort Pixel

Kartoffelsuppe mit Lachsröllchen

Für jeden Tag 3/2007
Kartoffelsuppe mit Lachsröllchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Meerrettichfrischkäse

El El Schnittlauch (in feinen Röllchen)

Salz

Pfeffer

g g Räucherlachs (in Scheiben)

Bund Bund Suppengrün

g g Kartoffeln

El El Butter

l l Gemüsebrühe- oder Geflügelbrühe

g g Meerrettich (frisch)


Zubereitung

  1. Frischkäse, 1 El Schnittlauchröllchen und etwas Salz und Pfeffer verrühren. Ein Stück Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten, Lachsscheiben darauflegen und mit dem Frischkäse bestreichen. Scheiben aufrollen und 20 Min. kalt stellen. Anschließend in 2 cm breite Stücke schneiden und erneut kalt stellen.
  2. Inzwischen Suppengrün putzen und 1 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  3. Butter in einem großen Topf erhitzen und das Suppengrün darin bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten. Kartoffeln dazugeben und 1 weitere Min. dünsten.
  4. Brühe zugeben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Min. sanft kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Meerrettich schälen und fein reiben oder mit einem Messerrücken schaben. Suppe mit den Lachsröllchen, Meerrettich und 1 El Schnittlauchröllchen bestreut servieren.