Ricotta-Cannelloni

2
Aus Für jeden Tag 3/2007
Kommentieren:
Ricotta-Cannelloni
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Ricotta
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 60 g Zucker
  • 0.5 Tl abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
  • 2 Tl Grieß
  • 2 El Mandelstifte
  • 2 El Rosinen
  • 6 Cannelloni
  • 5 El Milch
  • 3 El Orangensaft
  • 2 Tl Mandelstifte
  • 5 El Rotwein
  • 2 El Pflaumenmus

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 397 kcal
Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ricotta, Ei, Zucker, abgeriebene Orangenschale, Grieß, 1-2 El Mandelstifte und Rosinen verrühren. In einen Einwegspritzbeutel füllen und diesen an der Spitze aufschneiden. Ricotta-Masse in Cannelloni spritzen und in eine Auflaufform (25x15 cm) geben.
  • Restliche Ricotta-Masse mit Milch und Orangensaft verrühren und über die Cannelloni gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. Nach 20 Min. mit 2 Tl Mandelstiften bestreuen
  • Inzwischen Rotwein aufkochen, Pflaumenmus unterrühren und 2 Min. bei milder Hitze einkochen lassen. Zu den Cannelloni servieren.
nach oben