Ricotta-Cannelloni

Für jeden Tag 3/2007
Ricotta-Cannelloni
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 397 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ricotta

Ei (Kl. M)

g g Zucker

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

Tl Tl Grieß

El El Mandelkerne (in Stiften)

El El Rosinen

Cannelloni

El El Milch

El El Orangensaft

Tl Tl Mandelkerne (in Stiften)

El El Rotwein

El El Pflaumenmus

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ricotta, Ei, Zucker, abgeriebene Orangenschale, Grieß, 1-2 El Mandelstifte und Rosinen verrühren. In einen Einwegspritzbeutel füllen und diesen an der Spitze aufschneiden. Ricotta-Masse in Cannelloni spritzen und in eine Auflaufform (25x15 cm) geben.
  2. Restliche Ricotta-Masse mit Milch und Orangensaft verrühren und über die Cannelloni gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. Nach 20 Min. mit 2 Tl Mandelstiften bestreuen
  3. Inzwischen Rotwein aufkochen, Pflaumenmus unterrühren und 2 Min. bei milder Hitze einkochen lassen. Zu den Cannelloni servieren.