VG-Wort Pixel

Mohnhupf

Für jeden Tag 3/2007
Mohnhupf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 408 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
12
Portionen
200

g g Butter (weich)

200

g g Zucker

Salz

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

6

Eier (Kl. M)

300

g g Mehl

1

Pk. Pk. Backpulver

100

ml ml Milch

1

Pk. Pk. Mohnback (250 g)

1

El El Zitronensaft

3

El El Hagebuttenkonfitüre

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. sehr cremig rühren. Eier einzeln je 1/2 Min. unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  2. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete und gemehlte Gugelhupfform (2 l Inhalt) füllen. Unter den restlichen Teig Mohnback und Zitronensaft rühren und in die Backform geben. Eine Gabel spiralförmig durch die beiden Teige ziehen, sodass sie sich leicht vermischen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50-60 Min. backen. 30 Min. in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
  4. Konfitüre und 3 El Wasser glatt rühren und in einen Einwegspritzbeutel füllen. Die Spitze knapp abschneiden und die Konfitüre über den Kuchen spritzen.