VG-Wort Pixel

Mini-Calzone

Für jeden Tag 3/2007
Mini-Calzone
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen
80

g g Chili-Gouda

3

Scheibe Scheiben Ananas (Dose)

1

Zwiebel

1

Pk. Pk. Pizzateig (400 g, fertig ausgerollt)

12

Tl Tl Ajvar

80

g g Hähnchenbrustaufschnitt (hauchdünn geschnitten)

3

El El Kondensmilch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Käse reiben, Ananasscheiben halbieren. Zwiebel in feine Ringe schneiden oder hobeln. Pizzateig entrollen, 6 Pizzen (à 12 cm Ø) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  2. Pizzen mit je 2 Tl Ajvar bestreichen, dabei rundherum einen 1/2 cm breiten Rand frei lassen. Aufschnitt, Ananas, Zwiebelringe und Käse darauf verteilen. Ränder dünn mit Kondensmilch bestreichen und die Pizzen überklappen. Ränder mit einer Gabel fest zusammendrücken.
  3. Die Oberseite der Pizzataschen dünn mit Kondensmilch bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-18 Min. goldbraun backen.