VG-Wort Pixel

Japanische Kürbispfanne

Für jeden Tag 3/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Japanisch, Hauptspeise, Braten, Fisch, Gemüse

Pro Portion

Energie: 457 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Hokkaido-Kürbis

g g Lachsfilet (ohne Haut)

g g Blattspinat

Salz

El El Öl

El El Honig

El El Sojasauce

El El Limettensaft

ml ml Geflügelbrühe

Tl Tl Sesamsaat


Zubereitung

  1. Kürbis entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Lachs in 2 cm große Würfel schneiden. Spinat putzen und gründlich waschen. Gut abtropfen lassen.
  2. Lachs leicht salzen und in 1 El Öl rundherum scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und die Pfanne auswischen. 2 El Öl erhitzen und den Kürbis unter Rühren bei mittlerer Hitze rundherum 7-8 Min. goldbraun anbraten.
  3. Honig in die Pfanne geben und den Kürbis leicht karamellisieren. Mit Sojasauce, Limettensaft und Geflügelbrühe ablöschen. Den Spinat in die Pfanne geben und leicht zusammenfallen lassen. Fisch zum Gemüse geben und noch einmal kurz erhitzen. Alles in 2 Schalen geben und mit Sesamsaat bestreut servieren.