California-Wrap

9
Aus Für jeden Tag 3/2007
Kommentieren:
California-Wrap
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1.5 reife Avocado
  • 2 El Zitronensaft
  • 4 Weizenmehl-Tortillas
  • 150 g Meerrettichfrischkäse
  • 200 g Räucherlachs
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Nordmeer-Garnelen
  • 8 El süß-scharfe Chilisauce

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 423 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Avocados schälen, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Weizenmehl-Tortillas mit Meerrettichfrischkäse bestreichen, dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand frei lassen.
  • Tortillas mit Räucherlachs belegen. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Mit Nordmeer-Garnelen mischen. Avocadospalten trockentupfen und auf den Lachs legen, Garnelen darüber verteilen. Mit je 1-2 El süß-scharfer Chilisauce beträufeln.
  • Erst den unteren Tortilla-Rand auf die Füllung klappen, dann einen Seitenrand einklappen und zur anderen Seite hin aufrollen. Nahtstellen evtl. mit Holzspießen fixieren.
nach oben