California-Wrap

California-Wrap
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Party, Brunch, Fingerfood - Snack, Fisch, Gemüse, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 423 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Avocados (reif)

El El Zitronensaft

Weizenmehl-Tortillas

g g Meerrettichfrischkäse

g g Räucherlachs

Frühlingszwiebeln

g g Nordmeer-Garnelen

El El süß-scharfe Chilisauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Avocados schälen, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Weizenmehl-Tortillas mit Meerrettichfrischkäse bestreichen, dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand frei lassen.
  2. Tortillas mit Räucherlachs belegen. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Mit Nordmeer-Garnelen mischen. Avocadospalten trockentupfen und auf den Lachs legen, Garnelen darüber verteilen. Mit je 1-2 El süß-scharfer Chilisauce beträufeln.
  3. Erst den unteren Tortilla-Rand auf die Füllung klappen, dann einen Seitenrand einklappen und zur anderen Seite hin aufrollen. Nahtstellen evtl. mit Holzspießen fixieren.