Zitronengrassuppe

Zitronengrassuppe
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 178 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Hähnchenbrustfilets

El El Öl

Stange Stangen Zitronengras

ml ml Geflügelfond

g g Porree

g g Möhren

Bund Bund Koriandergrün

Salz

Pfeffer

El El süß-scharfe Chilisauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet salzen, pfeffern und in 2 El heißem Öl anbraten. Den Wurzelansatz von den Stangen Zitronengras abschneiden. Die äußere Hülse entfernen, die Stängel in Stücke schneiden und mit einem Topf flach klopfen. Zum Fleisch geben und mit Geflügelfond ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. leise kochen lassen.
  2. Porree putzen und in Ringe schneiden. Möhren putzen und in feine Streifen schneiden. Beides in die Suppe geben und 2-3 Min. mitgaren. Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Koriandergrün hacken und mit dem Fleisch in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und süß-scharfer Chilisauce würzen. Zitronengras entfernen und die Suppe servieren.