Himbeer-Muffins

28
Aus VIVA! 1/2006
Kommentieren:
Himbeer-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 2 Eier (Kl. M)
  • 7 El Öl
  • 200 g fettarmer Joghurt (1,5%)
  • 350 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 80 g Zucker
  • Salz
  • 12 Tl Himbeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

220 kcal
Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier, Öl und Joghurt mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Mehl, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz mischen. Auf die Eiermischung geben, kurz unterrühren, sodass die Zutaten gerade vermischt sind.
  • 12 Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Hälfte des Teigs einfüllen. Mit einem nassen Teelöffel kleine Mulden in den Teig drücken und je 1 Tl Konfitüre hineingeben. Restlichen Teig darauf verteilen.
  • Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf dem Rost auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen. Erst 10 Min. im Blech, dann auf einem Gitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.
nach oben