VG-Wort Pixel

Pistazienpfannkuchen

VIVA! 1/2006
Pistazienpfannkuchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 363 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mehl

ml ml Milch

El El Zucker

Salz

Eier (Kl. M)

g g Butter

Tl Tl Pistazienkerne (gehackt)

Orangen

El El Honig

Maracujas

El El Granatapfelkerne


Zubereitung

  1. Mehl mit Milch, Zucker und 1 Prise Salz glatt rühren. Dann die Eier unterrühren. 10 g Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen, 1 Tl Pistazien hineinstreuen und 1/4 der Teigmasse zugießen. Bei milder Hitze 2 Min. backen. Den Pfannkuchen wenden und nochmals 2 Min. backen. Auf diese Weise 4 Pfannkuchen backen. Im heißen Backofen bei ca. 100 Grad (Gas 1) warm halten.
  2. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Trennhäute ausdrücken. Orangensaft mit Honig glatt rühren. Maracuja halbieren, das Fruchtfleisch und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen und unter den Saft rühren. Orangenfilets und Granatapfelkerne unterheben und zu den Pfannkuchen servieren.