Weißkohleintopf mit Kalbsklößchen

2
Aus VIVA! 1/2006
Kommentieren:
Weißkohleintopf mit Kalbsklößchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 500 g Weißkohl
  • 250 g Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • 1.5 l Gemüsebrühe
  • 300 g Kalbsbrät
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Ei
  • 2 El Semmelbrösel
  • Salz
  • 1 roter Apfel
  • 0.5 Bund Majoran
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 238 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Weißkohl vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in dünne Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen. Möhren in Streifen, Kartoffeln in Würfel schneiden. Alles in die kochende Brühe geben und zugedeckt bei milder Hitze 15-18 Min. kochen.
  • Kalbsbrät mit Petersilie, Ei und Semmelbröseln gut vermengen, in einen Spritzbeutel füllen und ca. 24 Klößchen formen. In leicht kochendes Salzwasser geben und in ca. 5 Min. gar ziehen lassen. Den Apfel ungeschält in kleine Würfel schneiden, Majoranblättchen abzupfen. Beides mit den abgetropften Klößchen zur Suppe geben und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.