VG-Wort Pixel

Sauerkrauteintopf

VIVA! 1/2006
Sauerkrauteintopf
Foto: Heino Banderob
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 283 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Zwiebeln

1

El El Butterschmalz

2

El El Tomatenmark

1

Tl Tl Kümmelsaat

1

El El edelsüßes Paprikapulver

2

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

1.3

l l Fleischbrühe

400

g g schieres Kasseler

500

g g festkochende Kartoffeln

1

Bund Bund Schnittlauch

150

g g saure Sahne (10%)

1

Dose Dosen Sauerkraut (425 g EW; z. B. 3-Minuten-Sauerkraut)

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomatenmark unterrühren und kurz mitbraten. Kümmel und beide Paprikapulver dazugeben und kurz weiterbraten. Mit der Brühe auffüllen und aufkochen. Kasseler zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Min. kochen.
  2. Inzwischen die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln in der Suppe aufkochen und weitere 20-25 Min. kochen.
  3. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Saure Sahne glatt rühren, Schnittlauch untermischen. Fleisch herausheben. Sauerkraut mit der Flüssigkeit in die Suppe geben und erhitzen. Fleisch würfeln und zurück in die Suppe geben, salzen und pfeffern. Mit Schnittlauchsahne anrichten.