Schweinefilet mit Curryreis

VIVA! 1/2006
Schweinefilet mit Curryreis
Foto: Matthias Haupt, Michael Holz
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Backen, Kochen, Nüsse, Reis, Schwein

Pro Portion

Energie: 300 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Volkornreis

ml ml Gemüsebrühe

El El Currypulver

El El Rosinen

g g Schweinefilet

El El Rapsöl

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Salz

g g Mandelkerne (in Blättchen)

El El Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vollkornreis abspülen. Gemüsebrühe aufkochen, Currypulver und den Reis zugeben. Reis nach Packungsanweisung im geschlossenen Topf bei milder Hitze garen. Rosinen zum Reis geben.
  2. Schweinefilet mit Rapsöl einpinseln und rundherum in edelsüßem Paprikapulver und etwas Salz wälzen. Filet auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-15 Min. garen, 5 Min. in Alufolie ruhen lassen.
  3. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten und zum Reis geben. Reis mit dem aufgeschnittenen Schweinefilet und Bratensaft servieren. Schnittlauchröllchen darüber streuen.