VG-Wort Pixel

Fischfilet mit Senfkruste

VIVA! 1/2006
Fischfilet mit Senfkruste
Foto: Matthias Haupt, Michael Holz
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben Vollkorntoast

Stiel Stiele Thymian

El El körnigen Senft

El El Rapsöl

Salz

Pfeffer

g g Knollensellerie

Möhren

ml ml Gemüsebrühe

g g Rotbarschfilet

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vollkorntoast entrinden und zerbröseln. Die Blätter von 4 Stielen Thymian abzupfen und mit den Brotbröseln, dem körnigen Senf und dem Rapsöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knollensellerie und Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gemüse in 1 El heißem Rapsöl anbraten.
  2. Gemüse und Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 5 Min. garen.
  3. Rotbarschfilet mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Thymian-Bröseln bestreuen, andrücken. Fischfilet vorsichtig auf das Gemüse legen 10-15 Min. weitergaren.