Erbsensuppe mit Minze

Erbsensuppe mit Minze
Foto: Heino Banderob
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 216 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Öl

g g Kartoffeln

Zwiebel

Salz

Pfeffer

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Bund Bund Minze (klein)

g g Schmand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 15 Min. garen. 200 g TK-Erbsen zufügen und weitere 5 Min. garen.
  2. Minze waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. 4 Tl Blättchen beiseite stellen. Restliche Blättchen fein schneiden, zur Suppe geben und fein pürieren. Feingeschnittene Minze und 100 g TK-Erbsen zufügen. Einmal aufkochen. Schmand unterrühren. Kräftig abschmecken und mit den Minzeblättchen bestreut servieren.