VG-Wort Pixel

Linsensalat mit Paprika und Oliven

VIVA! 2/2006
Linsensalat mit Paprika und Oliven
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 641 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g Zwiebeln

200

g g Puy-Linsen

2

El El Öl

1

l l Gemüsebrühe

1

rote Paprikaschote

1

grüne Paprikaschote

1

Dose Dosen Kichererbsen (425 g EW)

1

Knoblauchzehe

4

El El Zitronensaft

1

El El Honig (flüssig)

4

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

50

g g Friséesalat

1

Bund Bund glatte Petersilie

50

g g schwarze Oliven (ohne Stein)

6

Scheibe Scheiben Sandwich-Toastbrot

30

g g Kräuterbutter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln und mit den Linsen im heißen Öl glasig dünsten. Mit Brühe auffüllen und offen 30 Min. kochen.
  2. Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. 5 Min. vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben. Das Gemüse abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Kichererbsen abgießen und kalt abspülen. Linsen, Paprika und Kichererbsen mit durchgepresstem Knoblauch, Zitronensaft, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Frisée waschen und trockenschleudern, in mundgerechte Stücke zupfen und unter den Salat mengen. Petersilie hacken und unterheben. 25 g Oliven grob hacken und mit 25 g ganzen Oliven unter den Salat mischen.
  4. Toastscheiben toasten und mit Kräuterbutter bestreichen. In Streifen schneiden und zum Salat servieren.