VG-Wort Pixel

Lamm-Linseneintopf

VIVA! 2/2006
Lamm-Linseneintopf
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 357 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
6
Portionen
700

g g mageres Lammgulasch

3

El El Öl

250

g g Gemüsezwiebeln

1

Knoblauchzehe

2

El El Tomatenmark

0.5

El El Kümmel

250

g g Tellerlinsen

1.2

l l Gemüsebrühe

200

g g grüne Bohnen

Salz

100

g g Porree

0.5

Bund Bund Bohnenkraut

150

g g Kirschtomaten

Pfeffer

Schale und Saft von 1/2 Zitrone (unbehandelt)

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lammfleisch in einem Topf im heißen Öl rundum braun anbraten. Zwiebeln würfeln und kurz mitbraten. Knoblauch durchpressen und mit Tomatenmark, Kümmel und Linsen unter das Fleisch mengen. Mit Brühe auffüllen und zugedeckt 50 Min. bei milder Hitze leise kochen.
  2. Bohnen putzen, halbieren und in Salzwasser 8 Min. garen. Das Weiße und Hellgrüne vom Porree in feine Ringe schneiden. Bohnenkraut fein hacken. Bohnen abgießen und mit Porree, Kirschtomaten und Bohnenkraut unter den Eintopf rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und 5 Min. offen kochen. Petersilie fein hacken. Den Eintopf mit Zitronensaft abschmecken und mit Zitronenschale und Petersilie bestreuen.