Kräuter-Quarkküchlein

0
Aus VIVA! 2/2006
Kommentieren:
Kräuter-Quarkküchlein
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • Für 12 Stück
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Kerbel
  • 5 Stiele Thymian
  • 100 g Bergkäse
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 40 g Butter (weich)
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 60 g Grieß
  • 400 g Magerquark
  • Salz
  • Pfeffer
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 206 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kräuter waschen und fein schneiden. Käse fein reiben. Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden.
  • Weiche Butter, Eier, Grieß, Quark, Salz, Pfeffer und Limettenschale in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers 2-3 Min. verrühren. Kräuter, Käse und Paprika unterheben.
  • 12 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs geben. Den Quarkteig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 30-35 Min. backen.
nach oben