Kräuter-Quarkküchlein

Kräuter-Quarkküchlein
Foto: Michael Holz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 206 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Für 12 Stück

Bund Bund glatte Petersilie

Bund Bund Kerbel

Stiel Stiele Thymian

g g Bergkäse

gelbe Paprikaschote

g g Butter (weich)

Eier (Kl. M)

g g Grieß

g g Magerquark

Salz

Pfeffer

abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kräuter waschen und fein schneiden. Käse fein reiben. Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Weiche Butter, Eier, Grieß, Quark, Salz, Pfeffer und Limettenschale in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers 2-3 Min. verrühren. Kräuter, Käse und Paprika unterheben.
  3. 12 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs geben. Den Quarkteig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 30-35 Min. backen.

Mehr Rezepte