Schinken-Birnen-Kuchen

Schinken-Birnen-Kuchen
Foto: Michael Holz
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 206 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
16
Portionen

Für 16 Stücke

Bund Bund Frühlingszwiebeln

El El Öl

g g reife, saftige Birnen

El El Zitronensaft

Eier (Kl. M)

g g Crème légère

g g Ingwer (frisch)

Salz

Pfeffer

Pk. Pk. Fixteig für Pizza (460 g)

g g magerer Katenschinken (in Streifen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in 5 cm lange Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne 3-4 Min. im Öl braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln.
  2. Eier, Crème légère, geriebenen Ingwer, Salz und Pfeffer in eine Rührschüssel geben und verrühren.
  3. Pizzateig nach Packungsanweisung mit Wasser zubereiten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck in Backblechgröße ausrollen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes tiefes Backblech legen. Mit Frühlingszwiebeln, Birnenspalten und Katenschinken belegen. Eierguss darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 30-35 Min. backen.