Blutorangenkonfitüre mit grünem Pfeffer

0
Aus VIVA! 2/2006
Kommentieren:
Blutorangenkonfitüre mit grünem Pfeffer
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für 1 Liter
  • 350 g Zucker
  • 1 Beutel Gelierpulver (3:1, 25 g)
  • 16 Blutorangen
  • 500 g Fruchtfilets
  • 500 ml Blutorangensaft
  • 1 Tl getrocknete grüne Pfefferkörner
  • 4 El Orangenlikör

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

205 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 1 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zucker und Gelierpulver in einem Topf mischen. 8 Blutorangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets vorsichtig zwischen den Trennhäuten herausschneiden und grob in Stücke schneiden. Weitere 8 Blutorangen auspressen. Fruchtfilets und Blutorangensaft mit dem Zucker mischen. Getrocknete grüne Pfefferkörner am besten in einem Mörser grob zerstoßen und zugeben. Unter Rühren mit einem Holzlöffel aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Die Konfitüre abschäumen und die Gelierprobe machen. Orangenlikör untermischen. In saubere Twist-off-Gläser füllen.
nach oben