VG-Wort Pixel

Ananas-Chili-Konfitüre

VIVA! 2/2006
Ananas-Chili-Konfitüre
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Brunch, Eingemachtes, Einmachen, Kochen, Gewürze, Obst

Pro Portion

Energie: 30 kcal, Kohlenhydrate: 7 g,

Zutaten

Für
1
El

Für 1 l

g g Zucker

Beutel Beutel Gelierpulver (3:1, 25 g)

Ananas (1,5 kg)

ml ml Ananassaft

rote Chilischoten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker und Gelierpulver in einem Topf mischen. Ananas schälen, vierteln und den harten Strunk entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln und mit Ananassaft zum Zucker geben. Unter Rühren mit einem Holzlöffel aufkochen lassen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Die Konfitüre abschäumen und die Gelierprobe machen. Rote Chilischoten längs halbieren, entkernen, fein würfeln und untermischen. Die Konfitüre in saubere Twist-off-Gläser füllen.