VG-Wort Pixel

Hüttenkäsenocken mit Paprika

VIVA! 2/2006
Hüttenkäsenocken mit Paprika
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
0.5

Bund Bund Schnittlauch

200

g g Hüttenkäse

100

g g Frischkäse (0,5%)

Salz

Pfeffer

4

gehäutete rote Paprikaschoten (Glas)

1

Frühlingszwiebel

30

g g Friséesalat

2

El El Aceto balsamico

2

El El Honig

3

El El Olivenöl

0.5

Baguette

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit Hüttenkäse und Frischkäse glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten kalt abspülen, längs halbieren und auf 4 Teller legen. Das Weiße und Hellgrüne von der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Frisée fein zupfen und beides über die Paprika streuen. Aceto balsamico mit Honig und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit der Vinaigrette beträufeln. Mit 2 Esslöffeln 8 Hüttenkäsenocken formen, auf die Teller verteilen und servieren. Baguette in Scheiben schneiden und dazu servieren.