Kartoffeln mit Zitronenquark

0
Aus VIVA! 2/2006
Kommentieren:
Kartoffeln mit Zitronenquark
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Kartoffeln (à 200 g)
  • 1 Tl Kümmel
  • 125 g Magerquark
  • 150 g Sahnejoghurt
  • Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 El Meerretich (Glas)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 264 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln mit Kümmel in Salzwasser 25-30 Min. zugedeckt garen. Quark mit Joghurt, Zitronenschale und -saft, Meerrettich, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Kartoffeln abgießen und in Alufolie wickeln, kreuzweise einschneiden und auseinander drücken. Den Quark dazu servieren.