Ananaspfannkuchen

Ananaspfannkuchen
Foto: Heino Banderob
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 321 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

g g Mehl

Eier (Kl. M)

Salz

Zucker

Baby-Ananas (ca. 350 g)

g g Butter

g g Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch mit Mehl, Eiern und je 1 Prise Salz und Zucker zu einem glatten Teig verquirlen. Ananas schälen und in 4 Scheiben schneiden. In 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 Min. braten, mit etwas Puderzucker bestäuben und warm stellen.
  2. Aus dem Teig in je 10 g Butter in einer beschichteten Pfanne 4 Pfannkuchen von jeder Seite 2-3 Min. backen. Jeden Pfannkuchen einmal überklappen und mit den Ananasscheiben auf Tellern anrichten. Mit restlichem Puderzucker bestäuben.