Glühweingelee

0
Aus VIVA! 2/2006
Kommentieren:
Glühweingelee
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 6 Blätter rote Gelatine
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 7 El Zucker
  • 2 Beutel Rooibostee
  • 1 Pk. Vanillesaucenpulver zum Kochen
  • 500 ml Milch

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 330 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rotwein mit den Gewürzen und 4 El Zucker aufkochen, über die Teebeutel gießen und 10 Min. ziehen lassen. Gelatine ausdrücken und in dem noch heißen Sud auflösen. Alles durch ein Sieb gießen.
  • Den Sud in Gläser füllen, abkühlen lassen und mind. 3 Std. (am besten über Nacht) kalt stellen.
  • Vanillesauce mit Milch und 3 El Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, kalt stellen und zum Gelee servieren. Evtl. mit einer Zimtstange garnieren.
nach oben