Glühweingelee

Glühweingelee
Foto: Heino Banderob
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blatt Blätter rote Gelatine

ml ml Rotwein

Zimtstangen

Gewürznelken

Sternanis

El El Zucker

Beutel Beutel Rooibostee

Pk. Pk. Vanillesaucenpulver zum Kochen

ml ml Milch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rotwein mit den Gewürzen und 4 El Zucker aufkochen, über die Teebeutel gießen und 10 Min. ziehen lassen. Gelatine ausdrücken und in dem noch heißen Sud auflösen. Alles durch ein Sieb gießen.
  2. Den Sud in Gläser füllen, abkühlen lassen und mind. 3 Std. (am besten über Nacht) kalt stellen.
  3. Vanillesauce mit Milch und 3 El Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, kalt stellen und zum Gelee servieren. Evtl. mit einer Zimtstange garnieren.

Mehr Rezepte